51792453404_9999.jpg

privat

Nächstebreck. Der zukünftige Mehrgenerationen-Spielplatz (MGS) Dellbusch geht jetzt in die Realisierungsphase. Nach Monaten der Planung und Vorbereitung konnte nun der erste offizielle Spatenstich durchgeführt werden. Bei herrlichem Sonnenschein arbeiteten mehr als ein Dutzend ehrenamtliche Helfer unter der Federführung von Gartenbauer Marc Winterberg im vorderen Bauabschnitt. Dort soll ein Bouleplatz für die Erwachsenen und ein großer Sandkasten für die Kleinen entstehen. Dafür galt es Hecken zurückzuschneiden, Pflastersteine auszubuddeln und alles auf einen Transporter zu laden.

Am morgigen Samstag wird ab 10 Uhr die Terrasse im hinteren Teil vorbereitet. Helfer werden ebenso dringend benötigt wie Sponsoren, denn trotz des Einsatzes von Vorstand und Mitgliedern sind die Kosten erheblich. Wenn genug Spenden zusammenkommen, könnte dieses Jahr auch noch ein Spielgerät aufgestellt werden. Informationen gibt es unter

www.mgs-dellbusch.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer