Langerfeld. Für den Neubau der Fritz-Harkort-Schule sind in der kommenden Woche in Langerfeld mehrere Schwertransporte notwendig. Daher gilt ab Sonntag, 22 Uhr, ein generelles Halteverbot auf den Straßen Am Timpen, Ehrenberger Straße und Galmeistraße.

Die Straßen müssen bis Freitag, 15. Mai, 22 Uhr, für Transport und Entladung mehrerer übergroßer Baumodule freigehalten werden. In den Straßen parkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig abgeschleppt, so die Stadt. Zudem kann es in den genannten Straßen in der kommenden Woche immer wieder zu Verkehrsstörungen kommen. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer