Heckinghausen. Als sich am Sonntag gegen 4.40 Uhr, ein 41-jähriger Zeitungsbote vor seinem Fahrzeug in der Heckinghauser Straße gegenüber einer Bäckerei aufhielt, wurde er von einem unbekanntem Pärchen angesprochen. Zunächst fragte ihn das Paar nach Brötchen, die der Zeitungsbote natürlich nicht auslieferte.

Unvermittelt schlug ihn die männliche Person gegen den Kopf, während ihm die weibliche Begleitung gegen die Beine trat. Der Geschlagene flüchtete, während das Paar mit der Kappe des Geschädigten den Weg fortsetzte. Im Rahmen der Fahndung konnte ein 32-jähriger Wuppertaler mit seiner 27-jährigen Begleiterin im Nahbereich angehalten und kontrolliert werden. Das aggressive Paar, das immer noch in Besitz der Kappe war, wurde zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen, wo ihnen zudem Blutproben entnommen wurden.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer