wza_1500x1125_485241.jpg
Der Lkw soll auf den Container-Transporter aufgefahren sein.

Der Lkw soll auf den Container-Transporter aufgefahren sein.

Peter Fichte

Der Lkw soll auf den Container-Transporter aufgefahren sein.

Oberbarmen. Ein schwer verletzter Lkw-Fahrer und lange Staus auf der B7 - das ist die Bilanz eines Lkw-Unfalls vom Freitagnachmittag. Gegen 17 Uhr fuhr laut Polizei-Angaben an der Dahler Straße/Höhne an einer roten Ampel ein Lkw auf einen stehenden Container-Transporter auf. Der Fahrer des Lkw wurde nach WZ-Informationen schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht. Die B7 war wegen der Bergungsarbeiten bis in den Abend hinein nur einspurig befahrbar. fl 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer