wza_400x278_432738.jpg

Archiv

Ennepe-Ruhr-Kreis/Langerfeld. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate findet am Samstag, 17. Januar, im südlichen Ennepe-Ruhr-Kreis eine groß angelegte Jadg auf Wildschweine statt. Wie die WZ berichtete, wird ein starker Anstieg der Wildschweinbestände auch im Wuppertaler Stadtgebiet beobachtet. Am Ehrenberg habe man bereits ein "massives Schwarzwild-Problem" - mit entsprechenden Schäden.

Zwischen 9 und 15 Uhr werden Jäger in rund 20 Revieren in Breckerfeld, Ennepetal, Gevelsberg und Schwelm auf die Pirsch gehen. Der Kreis bittet Autofahrer im Südkreis um besondere Vorsicht, falls Tiere aufgescheucht auf die Straßen laufen. Auch von Waldspaziergängen in den betroffenen Revieren wird abgeraten. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer