syb polizei

Symbolfoto: Friso Gentsch

Wichlinghausen. In Wichlinghausen ist Donnerstagabend eine 72-Jährige Opfer eines Handtaschenräubers geworden. Als die Frau Dum 20.12 Uhr ihre Haustür an der Hermannstraße aufschloss, entriss ihr ein Unbekannter einen Rucksack aus der Hand. Anschließend flüchtete der Räuber mit seiner Beute in unbekannte Richtung. Die Frau erlitt leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden.

Den täter konnte sie wie folgt beschrieben: Männlich, dunkle Haare, dunkel gekleidet, kurze Jacke.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei Wuppertal unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 entgegen.