Langerfeld. In der Nacht zu Silvester, gegen 23:30 Uhr am Mittwochabend, war eine 52 Jahre alte Frau in der Wilhelm-Hedtmann-Straße in Langerfeld auf dem Weg zu ihrer Wohnung. Dabei kamen ihr zwei männliche Personen entgegen, die den Anschein nach in ein Gespräch vertieft waren. Nachdem die Männer die Geschädigte passiert hatten, kehrten sie um und entrissen der Frau einen in der Hand mitgeführten schwarzen Lederrucksack, dessen Griff dabei abgerissen wurde. Die Räuber flüchteten in Richtung Langerfelder Markt .

Sie werden wie folgt beschrieben. Der erste Täter ca. 160 bis 165 cm groß, kompakte Statur, bekleidet mit grau-beiger Kapuzenjacke mit dem Aufdruck "1571" auf der Brust. Der zweite Täter ca.180 cm groß, schlanke Statur, dunkel gekleidet. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 2840 entgegen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer