Beyenburg. In der Wohnung eines Hauses in Beyenburg kam es am späten Samstagabend zu einer heftigen Auseinandersetzung zwischen drei jungen Männern. Dabei schlugen zwei 17-Jährige auf einen 23-Jährigen ein und brachten ihm schwere Verletzungen am Kopf und Oberkörper bei.

Die alkoholisierten Täter wurden mit zur Blutprobe auf die Wache genommen. Sie haben sich jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung zu verantworten. Der Verletzte befindet ich zur stationären Behandlung im Krankenhaus. Der Hintergrund der Streitereien ist bisher nicht bekannt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer