WZ Mobil

„Ein Flohmarkt ist keine Love Parade“

Barmen. Seit 1975 findet das Heckinghauser Bleicherfest statt, und auch für den 25. Juni war es fest eingeplant. Die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren, bis in dieser Woche der Bürgerverein plötzlich von der Absage sprach. Doch nun laufen Gespräche, die das beliebte Volksfest mit seinen... mehr

Wuppertal

Es gibt Hoffnung für das Bleicherfest

Barmen-Ost. Reden hilft, heißt die Weisheit, und sie bewahrheitete sich offenbar auch gestern bei der Diskussion um die mögliche Absage des Heckinghauser Bleicherfests. „Nach einem sehr positivem Gespräch mit den Spitzen des Ordnungsamtes, der Feuerwehr Wuppertal und vielen Institutionen, gibt es... mehr Leser-Kommentare: 3

SVH will noch im Sommer einziehen

Heckinghausen. Bereits seit Ende vergangenen Jahres wird das marode alte Sportplatzhaus des SV Heckinghausen an der Widukindstraße von einem stattlichen Neubau verdeckt, den Stadt und Verein gemeinsam realisieren. Umziehen müssen sich die Fußballer aber immer noch in den schäbigen alten Kabinen im... mehr

Kein Bleicherfest in diesem Jahr?

Heckinghausen. Der Bleicherfest-Termin ist längst notiert, die Planungen laufen seit Monaten, und Anmeldungen für den größten Sommer-Flohmarkt Wuppertals kommen fast täglich herein. Doch nun steht das Telefon im Büro des Bezirksvereins Heckinghausen nicht mehr still, weil die Nachricht von der... mehr Leser-Kommentare: 5

Biergarten kommt – aber keine Toiletten?

Wichlinghausen. Auf dem Gelände neben den Turmterrassen tut sich einiges: Die Stadt hat mit den Vorarbeiten begonnen: Bis zum Sommer 2017 soll dort ein öffentlicher Biergarten mit Aussichtsplattform entstehen – nach bayerischem Vorbild. Sprich, die Nordpark-Besucher können sich ihre Brotzeit... mehr Leser-Kommentare: 6

LVR fördert Kindermuseum

Langerfeld. Bunte Postkarten von kleinen Künstlern aus aller Welt gehören zu den Schätzen des Kindermuseums. Sie stammen aus internationalen Malwettbewerben, zu denen die Verantwortlichen von 1998 bis 2004 jedes Jahr aufgerufen haben. Um die rund 32 000 Exponate fachgerecht restaurieren und lagern... mehr

Verwirrung um Baustellen an der Wittener Straße

Nächstebreck. Die Gemüter der Anwohner und Firmeninhaber im Umfeld der Wittener Straße sind erhitzt. Seit Ende Februar ist die Straße nur noch als Einbahnstraße stadtauswärts befahrbar. Eigentlich sollten die Arbeiten schon seit zwei Wochen beendet sein. Aber von einem Tag auf den anderen wurden... mehr Leser-Kommentare: 6

3M investiert 25 Millionen Euro

Langerfeld. Es ist ein klares Bekenntnis zum Standort Wuppertal und eine Investition in einen traditionsreichen Standort: Rund 25 Millionen Euro investiert 3M in den kommenden drei Jahren im Wuppertaler Osten. Auf dem Werksgelände der ehemaligen Membrana GmbH lässt das Unternehmen veraltete Gebäude... mehr

Wuppertal

Fußgänger beraubt

Wuppertal.  Gegen 01.27 Uhr, wurde am Donnerstagmorgen ein Wuppertaler auf der Kochsgasse ausgeraubt. Zwei Männer traten an den Fußgänger heran. Während der Erste den 25 Jährigen in einer ausländische Sprache ansprach, schlug der zweite Täter dem Ofer direkt ins Gesicht. Anschließend wurde er... mehr

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG