Anzeige

Wuppertal

Gastherme defekt: Drei Verletzte

Wuppertal. Am Steinweg in Barmen, unweit des Alten Marktes, hat offenbar eine defekte Gastherme einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Drei Personen mussten Donnerstagabend im Krankenhaus behandelt werden.  Gegen 22 Uhr war zunächst ein Rettungswagen zum Steinweg gerufen worden. Dessen Besatzung... mehr Leser-Kommentare: 1

Nächstebrecker feiern den 530. Geburtstag

Nächstebreck. Das wird sicher ein schönes Fest im Jahr 2036. Dann wird Nächstebreck nämlich 550 Jahre alt. Ob in 20 Jahren auch wieder ein ganzes Festwochenende auf die Beine gestellt wird? Mit Bildern, Filmen und Erinnerungen früherer Jubiläen? Ob erneut der Gemeindesaal Hottenstein zum Treffpunkt... mehr

Brand in Dachgeschoss reißt Bewohner aus dem Schlaf

Wuppertal-Barmen. Ein Brand hat am frühen Donnerstagmorgen die Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Thorner Straße aus dem Schlaf gerissen. Die Feuerwehr war bis gegen 6 Uhr mehrere Stunden im Einsatz. Es wurde niemand verletzt. Ausgebrochen war das Feuer gegen 2.30 Uhr  in einer kleinen... mehr

Barmen live zeigt „Best of“ aus 30 Jahren

Barmen. Das Stadtfest Barmen Live feiert seinen 30. Geburtstag und präsentiert anlässlich dieses Jubiläums ein besonders abwechslungsreiches Programm. Schon lange steht der Termin fest, nun haben die Veranstalter auch Details zum Programm bekanntgegeben. So wird dieses Jahr auf zwei Bühnen unter... mehr

Stadt bremst Familiencafé in Barmen aus

Wuppertal-Barmen. Fatmir Gllasoviku versteht die Welt nicht mehr. Eigentlich ist in seiner neuen Filiale des Familiencafés Café Lumini alles zur Eröffnung bereit – schon seit April. Die Türen bleiben trotzdem geschlossen, denn noch gibt es keine Genehmigung von Seiten der Stadt. Das Problem: Es... mehr Leser-Kommentare: 5

Quartett überfiel 40-Jährigen an der Friedrich-Engels-Allee

Unterbarmen Die Polizei fahndet nach vier Anfang-20-Jährigen, die Freitagnacht einen 40-Jährigen überfallen haben. Das Opfer lief gegen 0:20 Uhr über die Friedrich-Engels-Allee, als ihn das Quartett auf Höhe der Heinz-Kluncker-Straße überfiel. Sie schubsten ihn zu Boden und traten mehrfach zu. Dann... mehr

Wuppertal

Polizei bittet um Mithilfe: Versuchter Raub in Barmen

Wuppertal-Barmen. Am Donnerstagvormittag, gegen 10:10 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter eine 38-jährige Frau zu berauben. Der Mann bat sie zunächst um die Herausgabe von Geld. Auch als er ein Messer vorzeigte, gab das Opfer kein Geld heraus. Der Straftäter floh daraufhin über die... mehr

Barmen Live: Das Beste aus 30 Jahren

Barmen. Es wird ein Wiedersehen mit altbekannten Moderatoren und beliebten Bands, wenn Ende Mai die große Party steigt. Denn Barmen live feiert runden Geburtstag: Mittlerweile 30 Jahre gibt es „Dat Fest mit alles“ und es unterhält immer im Mai vier Tage lang mit Show und Musik, vielen Ständen und... mehr

Wuppertal

„Es soll keiner ertrinken“

Cronenberg. „Der erste Kontakt ist der gefährlichste Moment“, erklärt Cristian Totti, als er die Bilder auf seinem Laptop zeigt: Ein riesiges Schlauchboot, darauf dicht an dicht Menschen aus Afrika, „etwa 100 bis 115“, erklärt Totti. Er hat zwei Einsätze der Organisation „Sea Watch“ vor der... mehr

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG