61261050604_9999.jpg
Das kleine Okapi hat gleich begonnen, zu trinken.

Das kleine Okapi hat gleich begonnen, zu trinken.

Zoo Wuppertal

Das kleine Okapi hat gleich begonnen, zu trinken.

Wuppertal. Lang erwartet war diese Geburt im Zoo: Okapi-Dame „Lomela“ hat nach rund 13 Monaten Tragzeit ein gesundes Jungtier zur Welt gebracht. „Die Geburt erfolgte völlig entspannt im Stall“, teilte der Zoo am Sonntag mit. „Mit Stolz und Freude beobachten wir seitdem auf Kameras, wie sich das Kleine entwickelt.“ Nach 40 Minuten habe es bereits auf eigenen Beinen gestanden und gleich begonnen, Milch zu trinken.

„Es ist die sechste Okapigeburt im Zoo, leider aber sind die ersten Jungtiere nicht groß geworden. Dementsprechend aufgeregt dokumentieren und beobachten wir die erfreuliche Entwicklung des Jungtiers“, heißt es weiter. „Die ersten Tage nach der Geburt sind eine wichtige Prägungsphase zwischen der Mutter und dem Nachwuchs. Mutter und Jungtier sind deshalb in einem für das Publikum nicht einsehbaren Bereich.“

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer