Die Neu-Wuppertalerin ist mit der Casting-Show DSDS in Kuba.

Jaqueline Bloem
Jaqueline Bloem beim Recall auf Kuba.

Jaqueline Bloem beim Recall auf Kuba.

STEFAN GREGOROWIUS

Jaqueline Bloem beim Recall auf Kuba.

Wuppertal. Heiße Rhythmen, starke Stimmen, coole Kandidaten – unter diesem Motto startet am Samstag in Kuba der sogenannte Recall der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ – und mittendrin: Die Neu-Wuppertalerin Jaqueline Bloem (25). Erst im Sommer 2013 ist sie aus Ostwestfalen ins Bergische gezogen – des Studiums wegen.

„Alle haben mir regelrecht Angst vor der Stadt gemacht“, erzählt sie. Aber kaum war Jaqueline – genannt Jacky – zum Elberfelder Ostersbaum gezogen, befand sie: „Richtig schön hier.“ Vor allem die vielen Altbauten der Stadt hätten es ihr angetan. Die schönen, alten Häuser seien einfach der „Wahnsinn“ lautet das Urteil der Mediendesign- und Anglistikstudentin.

Jacky studiert an der Bergischen Universität

An der Bergischen Universität (BUW) macht sie gerade ihren Lehramts-Master, holt vorher aber noch den Bachelor in Anglistik nach. Dabei bekommt sie viel Hilfe von ihren Dozenten, damit sie schneller vorankommt. „Vor allem Ryan Dorr hat mich bisher nach Kräften unterstützt“, sagt sie über den den gebürtigen Amerikaner und mittlerweile langjährigen BUW-Dozenten.

Um ihr Studium zu finanzieren, singt Jacky in einer Party-Band. „Wir sind vor allem im Raum Ostwestfalen und Nordhessen unterwegs. Auf vielen Schützenfesten und Kirmesveranstaltungen kennt man uns“, erzählt sie.

Die Idee, sich bei DSDS zu bewerben, sei eine spontan gewesen: „Ich hatte meine Eltern besucht und war auf dem Weg nach Wuppertal. Da habe ich den Casting-Lkw gesehen und bin einfach reingeschneit.“

In Kuba will sie sich am Samstag für die Live-Shows empfehlen. Das Lied „Echt“ von der Band Glasperlenspiel haben die 25-Jährige und die beiden Kandidatinnen, mit denen sie vor Dieter Bohlen und Co. performen wird, selbst ausgesucht. Ob sie und die Anita Latifi (18), die zweite Wuppertalerin, weiterkommen?

Leserkommentare (2)


() Registrierte Nutzer