wza_1500x1125_487716.jpeg
Der Modellbauclub der Wuppertaler Feuerwehr war unter den Ausstellern.

Der Modellbauclub der Wuppertaler Feuerwehr war unter den Ausstellern.

Stefan Melneczuk

Der Modellbauclub der Wuppertaler Feuerwehr war unter den Ausstellern.

Dortmund. Auch in diesem Jahr zog sie wieder tausende Fans aus ganz Europa an: Als die Intermodellbau 2009 vor kurzem in den Westfalenhallen in Dortmund über die Bühne ging, gab es auch einige Wuppertaler Aussteller: So war neben dem Modellbauclub der Feuerwehr Wuppertal zum Beispiel auch die Wedico GmbH in den Messehallen vertreten. Das Unternehmen mit Sitz an der Wartburgstraße steht seit Mitte der 70er Jahre für Truckmodelle auf hohem Niveau - und zog auch in Dortmund viele Blicke magisch an.

Auf der Aussteller-Liste stand mit der Peter Bausch GmbH aus Ronsdorf auch ein Werkzeug-Hersteller, der auch auf der Spielwarenmesse in Nürnberg Flagge zeigt. Vertreten waren als Aussteller außerdem Weissmetall Tim Dicke, German Railroads / Freudenteich + Tollknaepper, der Versandhandel Lippken, die MBTronik-PIN GmbH sowie das Wuppertaler Modellbahn-Lädchen. mel

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer