wza_1089x1500_614056.jpeg
Ohne Turner aber mit Andy Powell - Wishbone Ash kommen nach Wuppertal.

Ohne Turner aber mit Andy Powell - Wishbone Ash kommen nach Wuppertal.

Archiv

Ohne Turner aber mit Andy Powell - Wishbone Ash kommen nach Wuppertal.

Wuppertal. Wishbone Ash rocken in Wuppertal! Wenn Ihnen diese Ankündigung jetzt bekannt vorkommt, dann liegen Sie richtig. Denn vor einigen Wochen erst war eine Band dieses Namens im Tal zu Gast - es handelte sich um Martin Turner’s Wishbone Ash, die Combo des einstigen Band-Frontmanns, der inzwischen im Unfrieden von seinen einstigen Mitrockern geschieden ist.

Die Band, die am kommenden Mittwoch um 20 Uhr in der Börse aufspielen wird, ist sozusagen der Rest von Wishbone Ash ohne Turner - mit Gitarrist Andy Powell. Mit dabei sind auch Gitarrist Muddy Manninen, Bob Skeat ist am Bass und Joe Crabtree am Schlagzeug.

Das Konzert findet am 20. Januar um 20.30 Uhr in der Börse an der Wolkenburg statt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer