Sylkie Monoff
Wenn Sylkie Monoff in Wuppertal ist, hat sie nur ihre Gitarre dabei. In den USA spielt sie mit den weltbesten Studiomusikern.

Wenn Sylkie Monoff in Wuppertal ist, hat sie nur ihre Gitarre dabei. In den USA spielt sie mit den weltbesten Studiomusikern.

Andreas Fischer

Wenn Sylkie Monoff in Wuppertal ist, hat sie nur ihre Gitarre dabei. In den USA spielt sie mit den weltbesten Studiomusikern.

Elberfeld. Wer sich mit qualitativ hochwertiger, handgespielter Musik auf Weihnachten einstimmen möchte, kann sich auch in diesem Jahr auf die x-mas-Soulnight im Café Ada an der Wiesenstraße 6 verlassen.

Am Freitag, 23. Dezember, singen dort ab 21 Uhr (Einlass ab 20 Uhr) die BBBB-Soulnight-Vocals – also Juliette Brans, Carmen Brown, Simon Binkenborn und Marvin Becker. Für die Musik sorgen Jens Filser, Ulrich Rasch, Hendrik Gosmann, Christian Mohrhenn, Ditchy Geese, Chancy Gärtner und Marcel Wasserfuhr.

Stargast in diesem Jahr ist allerdings Wuppertals prominentester Country-Export: Singer-Songwriterin Sylkie Monoff (Foto: Archiv). Karten für die Soulnight gibt es für 15 Euro (ermäßigt 10 Euro) im Vorverkauf oder für 20 beziehungsweise 15 Euro an der Abendkasse.

www.soulnight.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer