Salami, Hawaii und Thunfisch sind besonders begehrt. Das ergibt eine Umfrage der WZ bei verschiedenen Pizza-Lieferanten.

Salami, Hawaii und Thunfisch sind besonders begehrt. Das ergibt eine Umfrage der WZ bei verschiedenen Pizza-Lieferanten.
Bei Hallo Pizza an der Uellendahler Straße gilt die Pizza Poncho als Lieblingspizza.

Bei Hallo Pizza an der Uellendahler Straße gilt die Pizza Poncho als Lieblingspizza.

Andreas Fischer

Bei Hallo Pizza an der Uellendahler Straße gilt die Pizza Poncho als Lieblingspizza.

Wuppertal. Sie ist rund, fettig, sättigend und gehört zu den beliebtesten Gerichten von groß und klein: die Pizza. Ob mit Salami, Champignons, Schinken oder vegetarisch belegt – da kann fast keiner Nein sagen. Doch welche sind die Lieblingspizzen der Wuppertaler? Die WZ fragte verschiedene Lieferdienste in Wuppertal, um herauszufinden, welche Zutaten am häufigsten gewünscht sind.

Dabei ergab sich, dass nicht die klassische Pizza Margherita mit Käse und Tomatensoße die meistverkaufte unter den Pizzas ist. Was aber am häufigsten bestellt wird, das unterscheidet sich je nach Lieferant und Standort.

„Die Pizza Salami ist die meistverkaufte Pizza überhaupt“, sagt Jan Germann, Betreiber der Hallo-Pizza Filiale Elberfeld-Nord. Eine Jahresauswertung vom vergangenen Jahr habe ergeben, dass gleich danach die Pizza Thunfisch-Zwiebel und die Pizza Hawaii mit Schinken und Ananas folgen. Germann könne zwar nicht explizit sagen, wie häufig Margherita verkauft werde. Er sei sich jedoch sicher, dass es nicht die meistverkaufte Pizza der Filiale sei.

Was besonders gut ankommt, liegt am Einzugsbereich

Stefan Schulz, Geschäftsführer in der Hallo-Pizza-Filiale in Vohwinkel, nennt die betriebseigenen Pizzen mit Rucola, Serrano-Schinken und Parmesan, Barbecue-Soße, Gemüse und Hähnchenfleisch und die mit Bratkartoffeln, Zwiebeln und Bacon als Kunden-Favoriten.

Eine Mitarbeiterin des Hallo-Pizza-Services in Langerfeld, die ihren Namen nicht nennen will, spricht ebenfalls von Salami, Hawaii und Thunfisch-Zwiebel als am häufigsten bestellte Pizzas.

Can Cengiz, Betriebsleiter der Stückwerk-Filiale in Langerfeld, zählt ebenfalls Hawaii und Salami zu den beliebtesten Pizzen der Kunden. „Es ist aber ziemlich ausgeglichen“, sagt er. Zudem lande Pizza Thunfisch ebenfalls häufig auf dem Teller der Käufer sowie die betriebseigenen Pizzen mit Barbecue-Soße, Gemüse und Hähnchenfleisch belegt oder mit Rinderhackfleisch, Tomaten und Zwiebeln.

Doch auch in den Stückwerk-Filialen gehen die Geschmäcker ein wenig auseinander: Neben der klassischen Pizza Salami sei laut Mitarbeiterin Charlene Wenk von Stückwerk aus Barmen auch die Pizza mit Barbecue-Soße, Baconstreifen, Mozzarella und roten Zwiebeln beliebt.

Der Pizzaboy-Mitarbeiter Bilal Elghachtoun hat zwar keine Zahlen parat, er schätzt aber, dass Margherita, Thunfisch und Salami die meistbestellten Pizzen sind.

Genau so sagt es auch Mitarbeiterin Bilek Düzgün der Pizzeria Donatello in Elberfeld. „Häufig bestellt wird auch die Pizza Funghi mit Champignons“, sagt sie.

Komplett andere Favoriten scheint es bei Pizza King in Oberbarmen zu geben. „Unsere Pizza mit Dönerfleisch, Brokkoli und Sauce Hollandaise ist sehr beliebt“, so Junior Gökhan Canan. Des Weiteren werde die Pizza mit Hähnchenfleisch, Paprika, Tomaten und Tzaziki oft bestellt, ebenso die mit Pepperoni, Tomaten und Sucuk, einer türkischen Knoblauchwurst.

Wuppertaler bevorzugen andere Pizzen als die Düsseldorfer

„Bei uns ist es jede Woche unterschiedlich“, sagt Angelo Vernga, Mitarbeiter in der Pizzeria bei Giovanni am kleinen Werth. Es gebe keine Pizza, die die Kunden besonders häufig bestellten.

Trotz der großen Auswahl und der Vielfalt für die Pizza-Lieferanten inzwischen zu bieten haben, landen Klassiker wie Salami, Thunfisch und Hawaii auf Platz eins der beliebtesten Pizzen der Wuppertaler – anders als bei den Düsseldorfern, die laut einer Umfrage der WZ Düsseldorf eine Pizza Margherita am liebsten auf ihrem Teller sehen.

Laut dem „Pizza-Report“ 2015 der Bestellplattform Pizza.de zählt jeder zweite Deutsche die Pizza zu seinen Lieblingsgerichten. 2014 seien 20 Millionen Pizzen in Deutschland bestellt worden. Demnach nimmt die Pizza Salami mit 31 Prozent den größten Anteil an bestellten Pizzen ein. Demnach weichen die Wuppertaler nicht allzu weit vom deutschen Durchschnitts-Pizzaesser ab. Auf dem zweiten Platz liegt die Pizza Margherita mit 21 Prozent, Pizza Thunfisch und Pizza Hawaii landen beide mit zehn Prozent auf dem dritten Platz.

Leserkommentare (15)


() Registrierte Nutzer