wza_1500x891_607991.jpeg

Wolfgang Westerholz

Wuppertal. Prost Neujahr: In diesem Jahr fand die Ü-30-Silvesterparty in der historischen Stadthalle statt. Der ehrwürdige Bau verwandelte sich ab 20 Uhr in einen Tanztempel. Hits der vergangenen 30 Jahre gab’s im großen Saal, im Mendelssohn-Saal standen Disco-Fox und Schlager auf dem Programm. Zwei DJs sorgten hier für die passende Musik.

Wer Clubatmosphäre und -musik suchte, der wurde im Rossini-Restaurant fündig. Und um Mitternacht lockte ein riesiges Feuerwerk die Gäste in den Garten der Stadthalle, bevor bis in die Morgenstunden weitergefeiert wurde - Ende war erst um 4 Uhr.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer