wza_1500x1118_524204.jpeg
Mia spielen im August auf der Waldbühne.

Mia spielen im August auf der Waldbühne.

Veranstalter

Mia spielen im August auf der Waldbühne.

Wuppertal. Achtung, fertig - los gehts: Wenn MIA erstmal auf der Bühne stehen, dann gibt es kein Halten mehr. Am Freitag, 28. August, spielt die Band um Sängerin Mieze ab 19 Uhr auf der Waldbühne Hardt. Mit im Gepäck haben sie Hits wie "Tanz der Moleküle", "Mausen" oder "Mein Freund".

Im Jahr 1997 begann die Geschichte von Mia, als Sängerin Mieze erstmals gemeinsam mit Gitarrist Andy probte. Kurze Zeit später kamen Bob, Ingo und Gunnar dazu. Ihr größter Hit "Tanz der Moleküle" wurde im Sommer 2006 in den Radios rauf und runter gespielt. Seither hat die Band mit diversen Singles bewiesen, dass sie nicht zur Kategorie "One-Hit-Wonder" gehört. Ihre letzte "Willkommen im Club"-Tour sahen mehr als 70000 Fans im In- und Ausland. Für das Konzert in Wuppertal am 28. August gibt es noch Karten, erhältlich sind sie im Live Club Barmen unter Telefon 254 7089.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer