wza_1500x907_739609.jpeg
Beim Tag des offenen Denkmals gibt es wieder Blicke hinter die Kulissen im Bahnhof Vohwinkel.

Beim Tag des offenen Denkmals gibt es wieder Blicke hinter die Kulissen im Bahnhof Vohwinkel.

Archiv

Beim Tag des offenen Denkmals gibt es wieder Blicke hinter die Kulissen im Bahnhof Vohwinkel.

Wuppertal. Am Sonntag findet wieder der "Tag des offenen Denkmals" statt, das Thema: "Kultur in Bewegung - Reisen, Handel, Verkehr". Auch ein Blick hinter die Kulissen des Bahnhofs Vohwinkel, Bahnstraße 16, ist möglich. Führungen werden um um 11, 13, 15 und 17 Uhr angeboten. Außerdem gibt es eine Modelleisenbahnschau, eine Fotoausstellung und ein Oldtimertreffen.

Auch der Skulpturenpark Waldfrieden, Hirschstraße 12, bietet Führungen durch die Villa, eines der bedeutendsten Baudenkmäler der deutschen Nachkriegszeit, an. Anmeldungen hierfür sind unter mail@skulpturenpark-waldfrieden.de oder der Rufnummer 317 29 89 möglich.

Eine Führung führt vom Schloss Lüntenbeck über die so genannte Nordbahn: über die Deponie Lüntenbeck und die Trasse und zur Eisenbahn. Treffpunkt für die zweistündige Führung ist um 14 Uhr am Hoftor.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer