Im Vergleich von 25 Großstädten kommt Wuppertal in Sachen Katzenhaltung auf Platz 7. Die Stadt punktet vor allem bei der Betreuung.

syb Katze/Kater
Symbolbild

Symbolbild

Sebastian Gollnow/dpa

Symbolbild

Wuppertal. Die Katze ist Deutschlands Haustier Nummer eins. Insgesamt 13,4 Millionen sollen es in Deutschland an der Zahl sein, wohnhaft in jedem fünften Haushalt. Katzen zu beobachten, zu streicheln und zu versorgen, ist für die meisten ein wahres Vergnügen und sicherlich tun alle Katzenbesitzer ihr Bestes, um ihren Stubentigern ein schönes Leben zu ermöglichen.

Aber wie sieht es eigentlich mit den Rahmenbedingungen in ihrem Umfeld aus? Gerade in Großstädten ist die Katzenhaltung oft nur als reine Wohnungshaltung möglich, da ein Freigang vor allem durch das höhere Verkehrsaufkommen mit zu großen Gefahren verbunden wäre. In welchen Städten finden Katzen in den Wohnungen also das beste Platzangebot vor? Wo gibt es die meisten Katzensitter? Und wie steht es um die tierärztliche Versorgung? Betreut.de ist diesen Fragen in seiner neuesten Datenanalyse auf den Grund gegangen und hat ermittelt, welche Großstädte die besten Grundlagen für die Katzenhaltung bieten.

Das Ergebnis: Wuppertal schafft es mit Platz 7 im Städteranking unter die Top 10 und sticht besonders bei den Betreuungsbedingungen hervor. Pro 100 Katzen sind rund 20 Katzensitter bereit, sich zeitweise um die Stubentiger zu kümmern. Zum Vergleich: in Bremen sind es pro 100 Katzen nur 7 Betreuer. Wer also in Wuppertal noch eine Betreuung sucht, hat sehr gute Chancen.

Das Ranking bezieht sich auf die 25 größten Städte Deutschlands und basiert auf drei Kategorien: Dem Wohnraum, der Verfügbarkeit von Katzenbetreuern und der tiermedizinischen Versorgung. Wuppertal landete insgesamt auf Platz 7 und in den einzelnen Kategorien auf folgenden Plätzen: Wohnraum Platz 7, Betreuung Platz 5, tiermedizinische Versorgung Platz 15. Top-Stadt für Katzen in Deutschland ist übrigens Wiesbaden, gefolgt von Münster und Gelsenkirchen.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer