48487883804_9999.jpg

Schinkel, Uwe (schin)

Elberfeld. „Schnee macht Spaß“: Das sagt sich auch Dieter Loreit. Am heutigen Freitag war der 78 Jahre alte Wuppertaler mit Langlaufskiern auf der frisch verschneiten Kaiserhöhe unterwegs und genoss die weiße Pracht. Ergiebige Schneefälle in der Nacht zu Freitag hatten die Stadt erneut komplett überzuckert.

Das Verkehrschaos blieb aus. Die Polizei zählte am Vormittag „nur“ zwei vergleichsweise harmlose Unfälle – um 7 Uhr an der Schwesterstraße und um 10.15 Uhr am Breuerweg. In beiden Fällen sei es bei Blechschäden geblieben. Auch im morgendlichen Busverkehr hielten sich Verzögerungen in Grenzen. Fürs Karnevalswochenende wird übrigens wechselhaftes Winterwetter samt Schneeschauern vorhergesagt. spa

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer