33282106504_9999.jpg
Harald Schmidt moderiert ein klassisches Konzert.

Harald Schmidt moderiert ein klassisches Konzert.

Archiv

Harald Schmidt moderiert ein klassisches Konzert.

Elberfeld. Von der nächtlichen Fernseh-Unterhaltung in der ARD will er sich verabschieden: TV-Star und Feuilleton-Liebling Harald Schmidt. Seine zahlreichen Fans können sich auf ein Live-Wiedersehen mit ihm in Wuppertal freuen: In der Stadthalle moderiert Schmidt am Himmelfahrtstag, 2. Juni, um 11 Uhr das Abschluss-Konzert der Aktion „Lieblingsstücke“ des Klassik-Radiosenders WDR 3. Beim Konzert spielt das WDR-Sinfonieorchester unter Leitung von Eivind Aadland nach Hörerwünschen ausgewählte Klassik-Werke. Der Vorverkauf hat begonnen, mehr Infos im Internet auf: www.stadthalle.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer