wza_1500x840_637713.jpeg
Spannende Spielszenen beim Spiel der Hermann-Herberts-Schule gegen die Schule Thorner Straße.

Spannende Spielszenen beim Spiel der Hermann-Herberts-Schule gegen die Schule Thorner Straße.

Uwe Schinkel

Spannende Spielszenen beim Spiel der Hermann-Herberts-Schule gegen die Schule Thorner Straße.

Wuppertal. Zum dritten Mal haben der CVJM Oberbarmen und die Katholische Grundschule Wichlinghauser Straße den Girls Cup für Mädchen zwischen sieben und zehn Jahren ausgerichtet. 16 Grundschulen hatten Mannschaften angemeldet. Nach einem spannenden Turnier besiegte im Finale die Grundschule Beyenburg die Schule Nützenberger Straße mit 5:0. Im Spiel um Platz Drei siegte die Schule Thorner Straße gegen Kruppstraße 3:1.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer