Wuppertal. Heute tritt der Panflötist Matthias Schlubeck im großen Saal der Stadthalle auf. Eine besondere Verbindung mit dem gebürtigen Wuppertaler - er ist auf Jubiläumstournee unterwegs - haben die Mitglieder des Wuppertaler Film- und Videoclubs: Sie begleiteten den außergewöhnlichen Virtuosen und Athleten - Schlubeck, der ohne Arme geboren wurde, ist nicht nur Ausnahme-Musiker, sondern nahm auch erfolgreich an drei Paralympics teil - monatelang mit der Kamera. Der dadurch entstandene Film "Matthias Schlubeck - ein Porträt" wurde beim Bundesfimfestival in Bad Liebenstein jüngst mit einer Goldmedaille prämiert. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer