wza_1095x1298_468089.jpeg
Die Geschwister Hermanns waren schon mit Eistanz-Legende Katarina Witt auf Tour.

Die Geschwister Hermanns waren schon mit Eistanz-Legende Katarina Witt auf Tour.

Archiv

Die Geschwister Hermanns waren schon mit Eistanz-Legende Katarina Witt auf Tour.

Los Angeles. Viele Wuppertaler werden am Dienstag mitfiebern, wenn Carolina und Daniel Hermann bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Los Angeles ihren ersten Auftritt für Deutschland haben. Schließlich ist das Eistanzgeschwisterpaar lange auf das Carl-Duisberg-Gymnasium gegangen und hat Papa Martin ein Arztpraxis an der Dörner Brücke.

Mit den Pflichttänzen beginnt für die Hermanns am Dienstag das WM-Programm, der Originaltanz folgt am Donnerstag und die Kür am Freitag. Fernsehbilder sind auf Eurosport zu sehen. Der Sender plant am 24. März ab 21 Uhr und am Donnerstag ab 21.30 Uhr Live-Übertragungen. Ausschnitte der Kür werden am Samstag, 9 bis 11Uhr, gezeigt. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer