49776706704_9999.jpg

Schinkel, Uwe (schin)

Wuppertal. Da hat der ehrenamtliche Schaffner der Wuppertaler Museumsstraßenbahnen, Rolf Apfel, gut Lachen: Mehr als 100 Wanderer fuhren gestern mit den Straßenbahnen einen Teil ihrer Strecke. Das war mit Sicherheit einer der Höhepunkte der diesjährigen Osterwanderungen, die gemeinsam von der WZ und dem Sauerländischen Gebirgsverein veranstaltet wurden. Bei herrlichem Wetter genossen den Wanderer die ersten wirklichen Sonnenstrahlen dieses Jahres.

Ein ausführlicher Bericht zur Wanderung und zu den Teilnehmern folgt.

 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer