Barmen. Im Februar des kommenden Jahres wird das Forum Maximum mit seinem Programm im Barmer Bahnhof an den Start gehen. Für einige der Veranstaltungen gibt es schon Tickets. Mit dabei ist auch der Grandseigneur des deutschen Kabaretts, Dieter Hildebrandt (8. Februar). Vier Tage zuvor steht Götz Alsmann auf der Bühne. Florian Schröder, der unter anderem im SWR eine eigene Kabarettsendung hat, präsentiert sein Programm am 17. Februar in Barmen. Ebenfalls im Februar machen Tony Mono und Konrad Beikirchner Station im Bahnhof. Weitere Künstler, die bereits zugesagt haben, sind: Hans Werner Olm, Basta, Michael Feindler, Sebastian Krämer, Jochen Malmsheimer, Jörg Knör, das Vollplayback-Theater, Volker Pispers, Wilfried Schmickler, Nightwash, Ingo Oschmann, Daniel Luka, Thorsten Havener und Mirja Boes.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer