wza_1315x986_462997.jpeg
Mit den Einnahmen des Konzerts soll dem Arboretum Burgholz zugute kommen.

Mit den Einnahmen des Konzerts soll dem Arboretum Burgholz zugute kommen.

privat

Mit den Einnahmen des Konzerts soll dem Arboretum Burgholz zugute kommen.

Wuppertal. Zum 27. Mal veranstaltet das Hilfswerk der Wuppertaler Lions Clubs ein Benefizkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr. Der Erlös ist in diesem Jahr für das Arboretum Burgholz bestimmt. Das Projekt trägt zur Umweltbildung von Kindern, Jugendlichen und Studenten durch waldpädagogische Arbeit bei.

Zu hören bekommen die Gäste eine Mischung aus bekannten Klassik-Melodienund Musik aus der Moderne. Die Leitung des Musikkorps der Bundeswehr hat Oberstleutnant Walter Ratzek. Das Konzert findet am Donnerstag, 19. März, in der Historischen Stadthalle am Johannisberg statt. Einlass ist ab 18.30 Uhr, los geht es um 19.30Uhr. Karten gibt es an den Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. tos

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer