Wuppertal

Die WZ-Autoschau startet als Publikumsrenner durch (mit Video)

Wuppertal. Viele begeisterte Besucher bummelten rund um das Pressehaus am Otto-Hausmann-Ring 185 durch eine Autoschau, wie sie in ihrer Markenvielfalt in Wuppertal noch nie zu sehen war. Die Begeisterung für alles, was drei oder vier Räder hat, war riesig. Und nach sechs Stunden stand fest: Die... mehr

  • 1. WZ-Autoschau in Wuppertal

Ein Musikstudent im Land der Technik

Wuppertal. Estnisch hat er einige Brocken gelernt, kann „Wie geht’s?“ fragen. Aber meistens verständigt sich Dominik Rotering (21) derzeit auf Englisch. Der Student der Wuppertaler Universität ist für ein Semester nach Tallinn, in die Hauptstadt Estlands gegangen. Das Englischsprechen ist nützlich... mehr

Flashmob Regenbogen im Deweerth’schen Garten

Wuppertal. Am Dienstagabend haben die Jusos, die Grüne Jugend und die BJ Wuppertal (Jugendgruppe für Lesben und Schwule) den dritten Wuppertaler Rainbowflash veranstaltet, einem Flashmob gegen Homo- und Transphobie. Gemeinsam mit zahlreichen Besuchern ließen die Veranstalter im Deweerth’schen... mehr

Auktion zur WZ-Autoschau

Wuppertal. Dabei sein ist alles. Aber dabei sein und mitmachen – das bringt bei der ersten WZ-Autoschau Wuppertal noch viel mehr Spaß. Denn anlässlich des großen Messetags am Sonntag, 22. Mai, mit den Ständen vieler Wuppertaler Autohändler und zahlreichen Neuheiten, gibt es rund um die Schau am... mehr

Kauf-Spaß bei der 1. WZ-Autoschau: „Lass Panagiota für dich verhandeln“

Wuppertal. Autokauf ist Männersache, ganz klar. Bei der Wahl des Neuwagens haben natürlich die Frauen das Sagen. Welche Familienkutsche angeschafft wird, bestimmt selbstverständlich der Nachwuchs. Stimmt – je nachdem, wen man fragt. Zum Thema Auto sind die Ansichten und Emotionen so bunt und... mehr

Zoo freut sich über Huftiernachwuchs

Wuppertal. Wie so oft im Frühling gab es im Wuppertaler Zoo wieder Nachwuchs. Bei drei Huftierarten – den Bongos, den Milus und den Steinböcken – wurden Junge geboren. Besonders freut sich der Zoo über das weibliche Bongojungtier „Ori“. Die Bongoantilopen, die ursprünglich aus Kenia stammen, sind... mehr

Kopf stehen bei der großen WZ-Autoschau

Wuppertal. Sie sind schnell und schön, komfortabel und familientauglich, echte Hingucker oder praktische Helden des Alltags: Vier Räder bewegen Menschen nicht nur, sondern bringen sie ins Gespräch – über Autos lässt sich trefflich diskutieren. Die beste Gelegenheit dazu bietet sich am Sonntag, 22.... mehr

Gemarker Kirche bei "Wuppertal 24h live" dabei

Wuppertal. Seit Freitag haben interessierte Firmen, Institutionen und Vereine die Möglichkeit, sich für "Wuppertal 24h live" anzumelden. Am 9. und 10. September 2016 findet bereits die 15. Auflage der Veranstaltung statt. Dann gibt es wieder die Möglichkeit Orte in der Stadt zu sehen, die den Rest... mehr

Kultur

Gorkijs „Kinder der Sonne“: Eine Welt kurz vor der Revolte

Wuppertal. „Petersburger Blutsonntag“ hat man den 22. Januar 1905 getauft. Mehrere hundert Tote gab es, als der Zar seine Soldaten in die Menge der friedlichen Demonstranten schießen ließ, die zum Winterpalais zogen. „Der erste Tag der Revolution war der Tag des moralischen Zusammenbruchs der... mehr

Wirtschaft

Pauschalreisen: Wie erkenne ich seriöse Anbieter?

Wuppertal. Reiseleistungen – einzeln oder im Paket als Pauschalreise – werden im Internet mittlerweile in einer schwer überschaubaren Vielfalt angeboten. Die wohl am häufigsten gestellten Fragen in diesem Bereich lauten: „Wie erkenne ich einen seriösen Anbieter?“ oder „Ist das ein seriöses Angebot? mehr

Stadtteile

Audifahrer baut beim Überholmanöver einen Unfall

Wuppertal-Uellendahl. Am frühen Abend hat es auf der Uellendahler Straße einen Unfall gegeben, bei dem eine 53-Jährige verletzt worden ist. Gegen 17.45 Uhr war ein 35-Jähriger mit seinem Audi auf der Uellendahler Straße unterwegs. In Höhe eines Autohauses wollte er den Audi einer 53-Jährigen... mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Sport

BHC bittet zum Schluss-Akkord

Am 30. Mai 2015 verabschiedete sich der Bergische HC in der vergangenen Saison von seinen Fans. Er tat dies trotz der schweren Fußverletzung von Kapitän Viktor Szilágyi mit einer ansprechenden Leistung, wenngleich in der Klingenhalle eine 28:29-Niederlage zu Buche stand - gegen die MT Melsungen.... mehr

 

Anzeige
Anzeige
Anzeige

W.Zetti

Heizung für die Autobahn

Bei seinen beinahe täglichen Fahrten über die A 46 hat W.Zetti schon viele interessante Beobachtungen gemacht. Eine davon ist die, dass die Dichte des Staus oder des zähfließenden Verkehrs offenbar mit dem Wetter zu tun hat. Klar, bei Schnee und Eis geht es überall nur im Schneckentempo voran, aber... mehr

WZ-LIVETICKER

KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG