Die Schnee hat die Stadt fest im Griff
Die Schnee hat die Stadt fest im Griff

Die Schnee hat die Stadt fest im Griff

Andreas Fischer

Die Schnee hat die Stadt fest im Griff

Wuppertal. Die Stadt Wuppertal bereitet derzeit vor, sämtliche städtische Hallen im Stadtgebiet wegen des zu erwartenden starken Schneefalls zu schließen. Betroffen sind unter amderem Sporthallen und auch die Unihalle. Auch die Schwimmbäder werden bis voraussichtlich Mittwochmittag geschlossen. Grund dafür ist nach Auskunft von Stadtsprecherin Martina Eckermann, dass auf den Flachdächern der Hallen im Durchschnitt bereits ein halber Meter Schnee liegt.

Zwar gebe es noch Puffer, die jedoch schnell aufgebraucht sein könnten, wenn sich der Schnee in Regen verwandelt. In diesem Fall könne das Wasser nicht von den Dächern abfließen und würde das Gewicht der Schneedecke dramatisch erhöhen.

Zumindest bis morgen werden die Hallen geschlossen bleiben. Je nach Wetterlage auch einen Tag länger. Weitere Informationen zur Hallenschließeung folgen, die Übersicht über alle betroffenden Hallen gibt es zudem in der WZ.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer