Am Montag wurde zum ersten Mal ordentlich geschippt.
Am Montag wurde zum ersten Mal ordentlich geschippt.

Am Montag wurde zum ersten Mal ordentlich geschippt.

Andreas Fischer

Am Montag wurde zum ersten Mal ordentlich geschippt.

Wuppertal. Auch in den kommenden Tagen soll im Stadion am Zoo weiter Schnee geschippt werden. Hierfür verstärkt die Stadt noch einmal das Personal und hofft zudem auf weitere Unterstützung der WSV-Fans, die sich für Donnerstag und Freitag von 8 bis 20 Uhr telefonisch (97462-0 / -17) oder per Email an info@wuppertalersv.com über die WSV-Geschäftsstelle  zum Helfen anmelden können.
"Mit Hilfe unserer Fans wurde schon eine ganze Menge an Schnee vom Platz entfernt, wofür wir uns ganz herzlich bedanken", sagte WSV-Manager Markus Bayertz und freute sich über die Fanunterstützung und ergänzt, dass "die freiwilligen Helfer selbstverständlich mit Getränken versorgt werden und Jeder sein Dankeschön in Form einer Freikarte für das Heimspiel gegen Bayern München am 20. Februar erhält."

In der kommenden Woche wird bei Bedarf ab Dienstag weiter Schnee geschippt, die Geschäftsstelle ist am Rosenmontag ganztägig geschlossen.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer