Essen, 06.08.2017

WSV siegt im Derby hochverdient gegen RWE

zurück weiter
1 von 18
  1.  Gegen seinen „Lieblingsgegner“ spielte der WSV eine beeindruckend starke erste Halbzeit. Einziger Schönheitsfehler war die frühe Essener Führung.

    Gegen seinen „Lieblingsgegner“ spielte der WSV eine beeindruckend starke erste Halbzeit. Einziger Schönheitsfehler war die frühe Essener Führung.

    Foto: Kurt Keil
  2. Der Ausgleich durch WSV-Stürmer Christopher Kramer in der zweiten Hälfte war hochverdient.

    Der Ausgleich durch WSV-Stürmer Christopher Kramer in der zweiten Hälfte war hochverdient.

    Foto: Kurt Keil

Gegen seinen „Lieblingsgegner“ spielte der WSV eine beeindruckend starke erste Halbzeit. Einziger Schönheitsfehler war die frühe Essener Führung.

Anzeige
Anzeige

Aktuelle Angebote

Anzeige

Aktuelle Prospekte

Fotogalerie

Das ist der WSV-Kader der Saison 2017/18

In die Hallen der Wuppertaler Firma Riedel hatte Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV für das Fotoshooting der offiziellen Mannschaftsbilder für die Saison 2017/18 geladen. mehr

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Wuppertal

wz-sportplatz.de: Das neue Fußballportal für Wuppertal

Auf dem neuen interaktiven Internetangebot wz-sportplatz.de finden Sie ab sofort alles über den Fußballsport in Wuppertal und dem Bergischen Land. mehr 5

VIDEOS AUS WUPPERTAL


KONTAKT LOKALREDAKTION WUPPERTAL

Die Westdeutsche Zeitung in Sozialen Netzwerken:


© Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG