WSV Logo
$caption

$caption

Wuppertaler SV

Wuppertal. An der Endrunde der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft am 4. Januar in der Uni-Halle wird der Wuppertaler SV mit zahlreichen Top-Spielern aus dem Oberliga-Team teilnehmen. Wie Trainer Thomas Richter am Samstag bekanntgab sind mit Marvin Ellmann, Danijel Gataric, Dirk Jasmund, Niklas Leven, Nils Nettersheim, Dennis Schmidt, Marvin Schurig, Alexander Thamm und Kevin Weggen neun Akteure aus seiner "Ersten" dabei und unterbrechen dafür ihre noch bis 12. Januar dauernde Trainingspause.

Hinzu kommen aus dem Bundesliga-A-Jugend-Team Christian Krone, Patrick Nemec, und Elsamed Ramaj.Dabei ist allerdings kein etatmäßiger Torwart. „Hallenfußball sollte in erster Linie Spaß machen, und wir wollen dazu beitragen, dass die Wuppertaler Fußballfans ein Budenspektakel erleben dürfen“, sagte Richter, der das Team selbst an der Bande coachen wird.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer