Nierrheinpokal Final 2016, RWE - WSV
Die erste Runde im Niederrhein-Pokal ist ausgelost.

Die erste Runde im Niederrhein-Pokal ist ausgelost.

Fischer, A. (f22)

Die erste Runde im Niederrhein-Pokal ist ausgelost.

Wuppertal. Am Mittwoch, 8. August, erwartet der Wuppertaler SV um 19 Uhr im Stadion am Zoo den Bezirksligisten RW Selimiyespor Lohberg zum Pokalspiel der 1. Runde des Niederrheinpokals. Für das Team des WSV bietet sich damit die Gelegenheit, der 1:5-Schlappe gegen RW Essen schnell ein positives Erlebnis folgen zu lassen. Sollte der WSV die zweite Runde erreichen, dann landet er am Donnerstag, den 9. August um 18.30 Uhr bei der Auslosung zur 2. Runde im Lostopf. Die Auslosung wird im Vereinsheim von D.C.f.R. linksrheinisch 1919 in Düsseldorf vorgenommen.   

FSV, CSC und Germania starten ebenfalls auswärts in den Pokal

Auch die weiteren drei Wuppertaler Vertreter müssen zunächst reisen: Neu-Landesligist Cronenberger SC zum Bezirksligisten DJK Twisteden in Kaevelaer am Niederrhein, Neu-Landesligist FSV Vohwinkel zum Landesliga-Absteiger VfL Benrath und Kreisligist SSV Germania zum Kreisligisten Werden-Heidhausen nach Essen. 

Alle Termine der WSV-Saisonvorbereitung auf einen Blick: HIER KLICKEN!

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer