087 (18).jpg
Dirk Jasmund, Testspieler

Dirk Jasmund, Testspieler

Otto-Krschak

Dirk Jasmund, Testspieler

Wuppertal. Dirk Jasmund ist der nächste Spieler, der beim WSV seinen Vertrag vorzeitig verlängert. Wie der Verein am heutigen Dienstagnachmittag mitteilte, hat er für weitere zwei Jahre unterschrieben - unabhängig von der Spielklasse.

Dirk Jasmund: "Ich freue mich sehr, dass ich in Wuppertal bleiben darf und fühle mich wohl bei diesem Verein und seinen Fans. Den noch nicht abgeschlossenen Neustart weiter unterstützen zu dürfen, ist eine große Herausforderung in den nächsten Monaten."

WSV-Sportvorstand Achim Weber lobt bei dieser Gelegenheit die Qualitäten des 24-jährigen Innenverteidigers: "Dirk ist als einer der letzten im Sommer dazugestoßen und hat sich in der kurzen Zeit auch in die Herzen der Fans gearbeitet. Er ist ein klassischer Malocher, keiner der Hacke-Spitze-1,2,3 bevorzugt. Typen wie Dirk, die bei Niederlagen Schaum vor dem Mund haben, brauchen wir beim WSV." Er sei außerdem jemand, der Verantwortung im Team übernimmt.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer