55418487804_9999.jpg
WSV-Trainer Stefan Vollmerhausen bereitet sein Team auf die Rückrunde vor.

WSV-Trainer Stefan Vollmerhausen bereitet sein Team auf die Rückrunde vor.

Fischer, A. (f22)

WSV-Trainer Stefan Vollmerhausen bereitet sein Team auf die Rückrunde vor.

Wuppertal. Die A-Junioren des WSV treffen in der ersten Runde des Niederrheinpokals auf den Bundesliga-Rivalen Fortuna Düsseldorf. Das Spiel findet am Sonntag, 2. Februar, am Flinger Broich statt (Anstoß 11 Uhr). Derweil spielt das Team von Trainer Stefan Vollmerhausen in der Halle und bereitet sich auch draußen auf die Rückrunde vor (Ligastart am 9. Februar, Heimspiel gegen Arminia Bielefeld). Am vergangenen Montagabend gewann das Team mit 2:1 bei der U17 von Borussia Mönchengladbach. Am vergangenen Wochenende belegte die Mannschaft beim Turnier von Westfalia Gemen Rang vier. Am kommenden Wochenende ist der WSV bei gleich zwei Veranstaltungen im Sauerland am Start. Am Samstag und Sonntag beim Sauerland-Cup in Plettenberg, am Sonntag tritt zudem ein zweites Team beim Turnier in Neheim-Hüsten an. toto

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer