WSV_1200x628.jpg
$caption

$caption

Leverkusen. Die U19 des Wuppertaler SV setzt ihren Klasse-Saisonstart in der A-Jugend-Bundesliga fort. Nach zwei Siegen zum Auftakt trotzen die Kicker von Trainer Dennis Brinkmann am Samstag dem starken Nachwuchs von Bayer 

Leverkusen im Ulrich-Haberland-Stadion ein 0:0 ab und bleiben damit weiter ungeschlagen. Die Wuppertaler sind mit einem Spiel weniger als die Konkurrenz vorerst Tabellenvierter. Leverkusen musste seine Tabellenführung an Schalke abgeben.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer