Wuppertal. Kurz vor dem Abpfiff landete der Ball doch noch im Paderborner Tor. Geschossen hatte ihn ein Zuschauer in einem WSV-Trikot, der auf den Platz gerannt war. Er wurde von den Ordnern geschnappt und muss nun mit empfindlichen Strafen rechnen. Üblicherweise ist in diesen Fällen eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch und ein Stadionverbot fällig. Auf den WSV könnten zudem Sanktionen des DFB zukommen. ab 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer