Wuppertal. Am Donnerstag um 14 Uhr ist in Sandhausen eine Platzkommission zusammengetreten. Das Spiel des SV Sandhausen gegen den Wuppertaler SV, das für Samstag (Anstoß 14 Uhr) im Hardtwaldstadion geplant ist, fällt aus - so hat es die Kommission entschieden.Die formale Bestätigung durch den DFB steht noch aus.

Nächster Termin wäre für den WSV das Heimspiel am Samstag, 20. Februar, gegen den FC Bayern München II. Hier mühen sich seit Tagen Fans und Mitarbeiter der Stadt, den Rasen schneefrei zu machen, was bei Minustemperaturen und leichtem Schneefall ein schwieriges Unterfangen ist.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer