wsv.jpg
Der WSV machte eindrucksvoll klar, dass er nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben will.

Der WSV machte eindrucksvoll klar, dass er nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben will.

Der WSV machte eindrucksvoll klar, dass er nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben will.

Wuppertal. Besser hätte das Fußball-Jahr 2017 für den Wuppertaler SV nicht beginnen können. Schon nach vier Minuten der Nachholpartie gegen die U 23 von Fortuna Düsseldorf brandete am Freitag erstmals in diesem Jahr Jubel durch das Stadion am Zoo. Nach einer von Winterzugang Jan Holldack schön hereingebrachen Ecke, lief Enzo Wirtz in den Ball und traf aus kurzer Distanz zum frühen 1:0 für die Gastgeber.

Diese Variante hatte der WSV vor einer Woche im letzten Test gegen Velbert (0:0) unter den Augen von Düsseldorfs Trainer Taskin Aksoy noch im Köcher gelassen. Am Ende stand es 5:1 (2:0) für den Regionalligisten, der damit gleich eindrucksvoll klarmachte, dass er schon sehr früh nichts mehr mit dem Abstiegskampf zu tun haben will und in dieser Form sicher auch nicht wird.

Die Düsseldorfer haben auf dem ersten Abstiegsplatz jetzt schon elf Punkte Rückstand auf die Wupperaler, die auf Platz sieben kletterten. Dass neben dem zweifachen Torschützen Wirtz auch die Zugänge Jan Holldack und Yordi Teijsse gleich trafen, dazu auch noch Ercan Aydogmus, machte den Abend vor der angesichts der Witterung guten Kulisse von 3000 Zuschauern perfekt.

Wickl – Pytlik, Duschke, Schmetz, Heidemann – Holldack, Grebe – Wirtz (81. Husic), Ivan (46. Topal), Hagemann – Teijsse (65. Aydogmus).

Vom Steeg – Berauer, Lippold, Gül, Goralski, Duman, Froese (46. Majic), Lohmar, Akca, Bonga, Biade.

Tore 1:0 Wirtz (4.), 2:0 Holldack (29.), 3:0 Theijsse (52.), 3:1 Akca (57.), 4:1 Wirtz (76.), 5:1 Aydogmus (84.).

Rote Karte Kaan Akca (59.)

Gelbe Karten - Lippold

Schiedsrichter Tim Pelzer

Zuschauer 3003

Nächstes Spiel WSV – SV Rödinghausen, Samstag, 18. Februar, 14 Uhr, Stadion Zoo.

 

WSV – SV Rödinghausen, Samstag, 18. Februar, 14 Uhr, Stadion Zoo.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer