Fußball: Der 29. Stadtmeister wird gesucht.

Wuppertal. Zum 29. Mal wird am Wochenende  der Titel des Wuppertaler Fußball- Hallenstadtmeisters vergeben. Es ist die 30. Ausspielung, doch einmal, 2014, wurde die Endrunde abgesagt, weil es am Vortag am Rande des Kreisligaturniers zu einer Messerstecherei gekommen war.

Elfmal hieß der Sieger bisher Wuppertaler SV, zuletzt vor zwei Jahren. Im Vorjahr scheiterte der damalige Oberligist bereits im Halbfinale am späteren Sieger Cronenberger SC. Inzwischen spielen beide auf dem Feld eine Klasse höher und gehören wieder zu den Topfavoriten, wobei der CSC mit bisher fünf Meisterschaften die zweiterfolgreichste Mannschaft in 30 Jahren Uni-Hallen-Turnier ist. Es folgt der TSV Ronsdorf mit vier Siegen.

Die Spielzeit beträgt im Kreisliga-Quali-Turnier am Samstag, und in der Vorrunde des Finalturniers einen Tag später zwölf Minuten. Ab dem Viertelfinale sind es am Sonntag 15 Minuten plus fünf Minuten Verlängerung, falls es Unentschieden steht. Erst danach erfolgt ein Neunmeterschießen. Das Finale dauert zweimal zehn Minuten, nach denen bei Unentschieden zweimal fünf Minuten verlängert würde (ohne Golden Goal), ehe es zum Neunmeterschießen käme.

Fußballkreis und Stadt als Ausrichter und der FSV Vohwinkel als Veranstalter hoffen an beiden Tagen auf eine volle Halle. Für Besucher, die mit dem Auto kommen, steht das Uni-Parkhaus zu Verfügung.

Erstes Spiel beim Kreisligaturnier am Samstag ist um 10 Uhr Uellendahl gegen Breite Burschen Barmen, das letzte um 15.45 Uhr Fortuna gegen die SF Wuppertal.

Am Sonntag beginnt die Gruppe A um 10 Uhr mit dem Topspiel Grün-Weiß gegen Vohwinkel. Der weitere Zeitplan der jeweils ersten Gruppenspiele: 10.15 Uhr TFC – Sieger Gruppe 4 (A); 10.30 Uhr ASV – Sieger Gruppe 2 (B); 10.45 Uhr Wuppertaler SV – FK Jugoslavija (B); 11 Uhr TSV Ronsdorf – Union (C); 11.15 Uhr Jägerhaus-Linde – Sieger Gruppe 3 (C); 11.30 Uhr Sieger Gruppe 1 – Cronenberger SC (D); 11.45 Uhr SC Sonnborn – FC 1919 (D).

Wir berichten an beiden Tagen auf unserem Internetfußball-Portal live unter

wz-sportplatz.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer