Sportplatz Freudenberg, Laufbahn kaputt
Auch die Laufbahn ist kaputt

Auch die Laufbahn ist kaputt

Andreas Fischer

Auch die Laufbahn ist kaputt

Wuppertal. Auch fast ein Jahr nach ihrer Fertigstellung gibt es große Mängel an der neuen Leichtathletikanlage am Sportplatz Freudenberg. In Kooperation zwischen Stadt und Universität wurde dort für 400.000 Euro eine Kunststofflaufbahn um den Rasenplatz gebaut und mit weiteren leichtathletischen Anlagen versehen.

Aufgrund zahlreicher Nachbesserungen durch die Baufirma gleicht die Laufbahn aber inzwischen einem Flickenteppich und bei der Uni herrschen große Zweifel an der Haltbarkeit.

Die Baufirma wurde nach der jüngsten Begehung ein letztes Mal aufgefordert, die weiter bestehenden Mängel zu beheben. Welche das sind und warum das die Beteiligten so ärgert, lesen sie in der Mittwochsausgabe der Westdeutschen Zeitung.

Leserkommentare (1)


() Registrierte Nutzer