Die Fahrt in den Frühling findet am 4. April statt. Radfahrer können zwischen vier Strecken wählen.

Wuppertal. Am kommenden Samstag, 4. April, treffen sich die Radsportler an der Grundschule Birkenhöhe zur Radtouristikveranstaltung des Endspurt 08. Der Veranstalter ist von der frühen Startzeit des Vorjahres wieder abgerückt und schickt die Fahrer zwischen 9 und 12 Uhr auf die Runden.

Vier Strecken (25, 42, 71 und 111 Kilometer) stehen zur Auswahl, wobei die Beschilderungen entweder Richtung Düssel und zurück oder nach Sprockhövel, weiter zum Baldeneysee, Mettmann, Wülfrath und von dort wieder zurück nach Wuppertal führen. Unterwegs sind Kontrollstellen eingerichtet an denen es ebenso wie an der Birkenhöhe Verpflegung gibt.

Für die "Fahrt in den Frühling" zahlen Trimmfahrer fünf Euro und Jugendliche drei Euro (jeweils zuzüglich 1 Euro Pfand für die Rückennummer). Die Startgebühr für BDR-Lizenzfahrer beträgt drei Euro.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer