21. Auflage in Ronsdorf am Sonntag, 29. August.

Wuppertal. Die Radsportgemeinschaft 153 Wuppertal veranstaltet am Sonntag, 29. August, die 21. Auflage ihrer Radtouristik-Veranstaltung, den "Wuppertaler Klassiker". Startpunkt ist wie immer die Gesamtschule An der Blutfinke in Ronsdorf. Gestartet wird zwischen 8 und 10 Uhr.

Den Radsportlern stehen ausgeschilderte Strecken von 41, 71 und 111 Kilometern zur Auswahl. Diese führen durch die landschaftlich reizvollen Abschnitte des Bergischen Landes.

Das Startgeld beträgt für alle Mitglieder des Bundes Deutscher Radfahrer drei Euro, für alle Trimmfahrer fünf Euro. Die teilnehmerstärksten Mannschaften erhalten Pokale. Auch in diesem Jahr ist der Wuppertaler Klassiker Wertungslauf um den Wanderpokal "Bergischer Löwe" des Bezirks Bergisch Land.

 

Kurzfristige Anmeldungen sind vor Ort möglich.

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer