55862557904_9999.jpg
Die deutsche U19-Elf trifft am 16. April im Stadion auf Belgien.

Die deutsche U19-Elf trifft am 16. April im Stadion auf Belgien.

nn

Die deutsche U19-Elf trifft am 16. April im Stadion auf Belgien.

Wuppertal. Wuppertal freut sich auf das Länderspiel der deutschen U19-Nationalmannschaft im Stadion am Zoo. Am Mittwoch, 16. April, 18 Uhr (live auch im TV bei Eurosport) trifft das Team von Bundestrainer Marcus Sorg auf die belgische Auswahl. Es ist die Generalprobe vor der EM-Qualifikation in Spanien. Auflaufen werden im Stadion aller Wahrscheinlichkeit nach einige junge Bundesliga-Spieler, die schon jetzt eine gute Rolle in ihren Vereinen spielen.

So zum Beispiel der Schalker Max Meyer, der am vergangenen Sonntag einen Treffer zum 3:0-Sieg des FC Schalke 04 beim Hamburger SV beisteuerte. Aber auch Niklas Stark (1. FC Nürnberg), Niklas Süle (1899 Hoffenheim), Serge Gnabry (FC Arsenal London), Marian Sarr (Borussia Dortmund) oder Julian Green (FC Bayern München) wird eine große sportliche Zukunft vorhergesagt.

„Die Spieler haben sich in der Hinrunde hervorragend entwickelt“, lobt Sorg sein mit Bundesliga-Nachwuchsspielern gespicktes Team und ergänzt: „Wir haben in Deutschland unglaublich viel Potenzial, das wir aus der DFB-Talentförderung und der großartigen Arbeit in den Vereinen schöpfen können“, sagt Sorg. „In der Nationalmannschaft tragen diese jungen Spieler Verantwortung auf dem Platz und messen sich bei einer Europameisterschaft auf internationalem Topniveau. Das ist für die weitere Entwicklung eines jeden Einzelnen unheimlich wichtig.“

Dass die Mannschaft in Wuppertal spielt, sieht auch Sorg positiv. „Wir spielen in einem traditionsreichen Stadion, in einer fußballbegeisterten Stadt. Da erhoffen wir uns natürlich zahlreiche Unterstützung von den Fans.“

Tickets im Vorverkauf gibt es auf der Geschäftsstelle des WSV und bei Sportdirekt an der Tannenberg Straße 53. Das Sportamt bietet allen Wuppertaler Schülern in den nächsten Tagen Karten zum Preis von einem Euro an. red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer