Wuppertal. Die Deutsche Tanzsportjugend hat am Wochenende in Wetzlar seinen Deutschen Meister in den Standardtänzen ermittelt. Für das Wuppertaler Grün-Gold Casino waren Nikita Steiger und Emilie Denius an den Start gegangen. Nach einem dritten Platz bei der vorausgegangenen Landesmeisterschaft gelang den beiden jungen Tänzern beim Deutschland Cup der Sprung ins Finale der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft. Dort belegten die Wuppertaler den fünften Platz (Foto: privat). Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer