2ba591d2-3016-4724-a68a-b4a7f1d4709c.jpg
Im Finale setzte sich die Kruppstraße (auf unserem Siegerfoto in grün) mit 4:0 gegen die Marienstraße (in orange) durch.

Im Finale setzte sich die Kruppstraße (auf unserem Siegerfoto in grün) mit 4:0 gegen die Marienstraße (in orange) durch.

Anna Schwartz

Im Finale setzte sich die Kruppstraße (auf unserem Siegerfoto in grün) mit 4:0 gegen die Marienstraße (in orange) durch.

Wuppertal. Die Grundschule Kruppstraße hat Freitag den ersten Sparkassen HockeyCup gewonnen. Zur Endrunde der von der Elberfelder TG ausgerichteten Grundschul-Meisterschaft traten acht Teams in der Halle Hesselnberg an. Im Finale setzte sich die Kruppstraße (auf unserem Siegerfoto in grün) mit 4:0 gegen die Marienstraße (in orange) durch. Platz drei ging an die Rottsieper Höhe (in blau). Vierter wurde die Kratzkopfstraße. Die Titelkämpfe sind Teil des Schulprojekts „Hockeystadt Wuppertal“. 

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer