61313311104_9999.jpg

NN

Wuppertal. Für Alice Gehrmann (13) und Mihael Kraus (17) von der Taekwondo-Sportschule Wuppertal ist es ihr bisher größter Auftritt: Beide dürfen am 18. und 19. Oktober bei den Serbien Open in Belgrad um Weltranglistenpunkte im Vollkontakt-Taekwondo kämpfen.

Nominiert wurden sie für den NRW-Kader bei dem Weltcup-Turnier. Alice Gehrmann startet in Belgrad als amtierende Landesmeisterin bei den Kadetten, Mihael Kraus (Foto: privat), der 2013 A-Jugend-Landesmeister geworden war, tritt seit wenigen Monaten bei den Senioren an. Red

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer