Gummersbachs Keeper will dem BHC Sonntag im Heimspiel in Köln das Leben schwermachen.

bhc_323726851.jpg
$caption

$caption

Wuppertal. Kann der Bergische HC den VfL Gummersbach schlagen? Das ist die zentrale sportliche Frage, wenn das Hinze-Team Sonntag den Nachbarn zum Highlight-Heimspiel in der Kölner Lanxess Arena erwartet (Anpfiff: 15 Uhr).

Die Gummersbacher sind trotz der ärgerlichen Niederlage am vorletzten Spieltag gegen Aufsteiger Erlangen gut in die Saison gekommen. Die sicheren Heimerfolge gegen die Aufsteiger Friesenheim und Bietigheim waren Pflicht für den Altmeister, der von Experten erneut zum Kreis der Abstiegskandidaten gerechnet wird.

Hinzu kamen mit einem Remis gegen Hamburg, einem knappen Auswärtssieg bei Europapokalteilnehmer Melsungen und zuletzt einem spektakulär erkämpften 28:27-Heimsieg gegen Magdeburg aber schon fünf Punkte, die man nicht unbedingt einkalkulieren konnte.

Trainer Emir Kurtagic hofft darauf, dass seine Spieler durch den Rückenwind des Magdeburg-Spiels beflügelt werden, warnt aber auch vor dem BHC.

„Wir müssen wieder hochkonzentriert sein und dürfen uns nicht von dem Erfolg gegen Magdeburg blenden lassen“

Der VfL wird in Bestbesetzung auflaufen können. Also auch mit Carsten Lichtlein. Der Torwart, dem zu seiner Lemgoer Zeit oftmals vorgeworfen wurde, dass er nur in den Heimspielen gute Leistungen zeige, hat sich in Gummersbach in dieser Hinsicht deutlich gesteigert. Gegen Magdeburg war der überragende Heimspiel-Lichtlein der Matchwinner, aber in der vergangenen Saison waren es eben auch seine starken Auftritte in fremden Hallen, mit denen der VFL recht souverän den Klassenerhalt unter Dach und Fach brachte.

Einer der wenigen Stars (und einer von nur vier Nationalspielern) im weiter verjüngten Kader ist Linksaußen Raul Santos. Der elegante österreichische Nationalspieler gehört zu den schnellsten und trickreichsten Flügelflitzern der Liga. Gut, dass seine Nationalspieler-Kollegen im Dress des BHC, Viktor Szilágyi und Max Hermann ihn bestens kennen und vielleicht auch wissen, wie man Santos am besten stoppen kann.

» Die Arena-Kasse öffnet um 13.30 Uhr, rund 800 Karten gibt es auch noch im Vorverkauf

» www.bhc06.de

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer