BHC-Spieler Runar Karason ist bei der Hnadball-EM mit dabei - und trifft gegen Norwegen auf Mitspieler Klev.
BHC-Spieler Runar Karason ist bei der Hnadball-EM mit dabei - und trifft gegen Norwegen auf Mitspieler Klev.

BHC-Spieler Runar Karason ist bei der Hnadball-EM mit dabei - und trifft gegen Norwegen auf Mitspieler Klev.

Archiv

BHC-Spieler Runar Karason ist bei der Hnadball-EM mit dabei - und trifft gegen Norwegen auf Mitspieler Klev.

Wuppertal. Kurz vor Beginn der Handball-EM ist nun klar, dass drei Profis des Handball-Bundesligisten Bergischer HC bei den Titelkämpfen vertreten sein werden. Zum 17-köpfigen isländischen Aufgebot, das quasi als letztes bekannt gegeben wurde, gehört auch BHC-Rückraumspieler und -Rechtsaußen Runar Karasaon. Er startet mit seinem Team am Montag, 20.10 Uhr, gegen Kroatien.

Für Jiri Vitek geht es mit Tschechien bereits am Sonntag (17.20 Uhr) gegen Deutschland das erste Mal um die Wurst. Kenneth Klev steigt mit Norwegen am Montag (18.10 Uhr) gegen Slowenien ein. Am Mittwoch, 18. Januar, treffen Klev und Karason im Duell Norwegen gegen Island direkt aufeinander (18.10 Uhr).

Leserkommentare


() Registrierte Nutzer